Freitag, 31. Mai 2013

Hängerchen mit Fran-tage Embossing Enamel Pulver

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Freitagmorgen wünsche ich Euch.Schön das Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut. Wie immer möchte ich es nicht versäumen, mich auch heute für Euren Besuch hier auf meinem Blog und Eure Kommentare zu meinem letzten Posting, bzw.zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch zu bedanken. Es ist so schööööööön, solch liebe Worte zu lesen,da macht doch das bloggen gleich viel mehr Spass.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute möchte ich Euch  mein neuestes Werk mit den tollen Produkten aus dem Shop von Cards und More  zeigen. Ich habe Euch heute ein Hängerchen mitgebracht,auf dem ich das geniale Fran- tage Embosing Enamel von Stampendous benutzt habe.Ich kann Euch sagen,auch mich hat nun das Fran-tage Fieber gepackt und ich glaube es macht wirklich süchtig.Ich habe Euch auch ein paar Bilder mitgebracht,schaut mal.Hier habe ich mal ein Foto von dem Shabby Pink Pulver gemacht,leider kann man den Glitzer nicht so gut erkennen.Aber ich denke Ihr könnt Ihn erahnen,oder?
Das sieht doch genial aus,oder?Ich liebe diese Pulver schon jetzt.
Hier ist mein Hängerchen  mit gaaaaaaaanz viel Shabby Pink und Aged Rose Pulver.Die Grundlage für das Hängerchen ist dünne Graupappe,die ich mit den Papieren Sweet Home 04 von Studio 75 und La Maison rose von ILS beklebt habe.Den gesamten Rand habe ich mit dem Shabby Pink Pulver bestreut und heiß embosst.Das Pulver verteilt sich leicht schmelzend und wirkt meiner Meinung nach wie eine Schicht Emaille.Einfach ein Traum.
Als Motiv habe ich die Nr.6 aus der neuen Just Me Collection von Bildmalarna  gewählt.Das Motiv habe ich mit den Distress und SU Markern koloriert.Der Text ist aus der Clearstamps Stempelplatte "Kurz Notiert",auch ein super geniales Set mit vielen schönen deutschen Texten. 
Auch die Floral Flourish Schnörkel von Joy!Crafts  und die schönen Chrysanthemen von Kort og Godt habe ich mit dem Shabby Pink und Aged Rose Pulver eingefärbt.

Die Embossingschablone Grenze von NOOR Design habe ich natürlich ebenfalls mit dem Pulver embosst,geteilt und an beiden Seiten unter das Motiv geklebt, 
Da ich ja ein großer Fan von Schmetterlingen bin,durfte auch ein Schmetterling auf meinem Werk nicht fehlen und wurde ebenfalls mit dem Shabby Pink Pulver veredelt.Der Schmetti ist auch eine Stanze von Joy!Crafts,aber im Moment nicht im Shop erhältlich.Falls Ihr daran Interesse habt,fragt doch bei Dunja einfach mal nach.Die tollen light-pink Straßsteinchen von Reprint passen natürlich perfekt zu dem pinken Fran-tage Pulver.
Tja und da mir ein farblich passendes Eyelet fehlte, habe ich ein einfach ein sibernes mit dem Shabby Pink Pulver eingefärbt.Auch das funktioniert wunderbar mit dem tollen Pulver.
Ihr seht,man kann wirklich vieles mit dem Pulver veredeln und aufpimpen.Ich habe auch schon die nächsten Ideen im Kopf,die ich bestimmt schon bald umsetzen werde.

Nun sage ich Danke für Euren Besuch hier auf meinem Blog und hoffe,mein Hängerchen gefällt Euch ein bisschen.Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis morgen.

Donnerstag, 30. Mai 2013

Pastellfarben bei Night - Shift - Stamping

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstagmorgen wünsche ich Euch und ich hoffe,es geht Euch allen gut. Es freut ich sehr, dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut und natürlich möchte ich mich auch wieder bei Euch ganz herzlich für Eure Kommentare zu meinem letzten Posting,bzw. zu meinen letzten Werken bedanken.Es ist so schööööön solch liebe Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*Ganz herzlich möchte ich auch meine neuen Leserinnen Doris und Silke hier auf meinem Blog begrüßen. Schön das Ihr hierher gefunden habt. Macht es Euch bequem, schaut Euch um und fühlt Euch wohl hier.*knuddel*
Habt Ihr schon gesehen,dass ich wieder mal meinen Bloghintergrund verändert habe?*hihi* Alles neu macht der Mai,oder? Na gut ist zwar schon fast vorbei,aber egal. Dabei möchte ich mich auch ganz herlich bei der lieben Dunja bedanken,denn mit Ihrer Hilfe,ist hier noch einiges verändert worden.*knuddel*Vielen lieben Dank Süße für Deine Hilfe.*doppelknuddel*
So nun aber komme ich aber zum kreativen Teil meines Postings,denn heute am Donnerstag startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Pastellfarben
Na habt Ihr Lust auf dieses Thema? Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Werke.Für meine Karte habe ich die süße Mayday Brigitta von C.C. Designs benutzt.Schaut mal hier ist mein Werk für unsere neue Challenge.
Na das ist doch pastellig,oder?Ist die nicht süß,die kleine Brigitta,wie sie da so unschuldig steht?Ich habe mich sofort in den Stempel verguckt,als ich ihn das erste Mal auf dem Blog von Simone gesehen habe.*hüstel*Die Karte besteht aus Cardstock von Bazzil und von Stampin UP.Das Designpapier ist aus dem Paper Pack Spots & Stripes von Papermania.Die Ränder sind wieder aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Das Motiv Mayday Brigitta habe ich mit den SU und Distress Markern koloriert.Der Text ist aus einem Hero Arts Set.Die Blümchenbordüre habe ich mit einem Stanzer von EK Success gestanzt und mit Glitzersteinchen von Wild Orchid Crafts dekoriert.Die Spitze und auch die Röschen sind von Wild Orchid Crafts.Entstanden ist die Karte nach einem Sketch, den ich mal für das Wochenendstempeln im Cards und More Forum entworfen habe.Schaut mal hier ist er.
Ihr könnt ihn Euch gerne mitnehmen und verwenden,es wäre aber schön,wenn Ihr mir einen Kommentar hinterlasst,damit ich mir Eure Werke anschauen kann.
Wenn Ihr nun auch Lust habt,etwas in Pastellfarben zu gestalten,dann zeigt es uns bei
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Umsetzungen.
Einreichen möchte ich meine Karte bei:
Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag, sage Danke für Euren Besuch,Tschüssi bis morgen.



Mittwoch, 29. Mai 2013

K for Kept Safe für ABC Christmas Challenge

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Mittwochmorgen wünsche ich Euch.Ich hoffe es geht Euch allen gut und es freut mich wieder sehr,dass Ihr auch heute hier auf meinem Blog vorbei schaut.Für Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Posting,bzw. zu meinen letzten Werken möchte ich mich ganz herzlich bei Euch bedanken.Es freut mich sehr,Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür,*knuddel*
Heute am Mittwoch ist es wieder Zeit für eine Weihnachtskarte hier auf meinem Blog.Ab heute startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:

K for Kept Safe
(also etwas was Ihr sicher aufbewahrt und nur selten nutzt)
Die Challenge wird gesponsort von
Digi and rubber stamps from KennyK are a fun and edgy way to add the perfect dose of attitude and style to all of your creations! The creator, the artist, the man: Kenny K is a NYC-born professional illustrator who has brought his funky-but-slick, urban-influenced look to the cardmaking and papercrafts world. His signature style can be seen throughout his various collections of sexy pin-up babes, sweet 'n sassy girls, cool rockin' dudes, kid’s stuff, retro characters and more at KennyKDownloads.com.
Die Gewinnerin kann sich 3 Digi Stamps aus dem Shop aussuchen.
 Für meine Karte habe ich den süßen Elf Boy von Kenny K benutzt und mein schönes Papier von Panduro,welches ich sooooo gerne mag und wirklich nur sehr selten und sparsam benutze.Schaut mal hier ist meine Karte für unsere Challenge.
Die Karte besteht aus Cardstock von Bazzil und Designpapier von Panduro.Das Papier finde ich soooo genial und benutze es wirklich nur selten,da ich es mir im letzten Jahr bei meinem Hamburg Besuch gekauft habe.Bisher habe ich leider noch keinen Online Shop gefunden,der dieses Papier in seinem Sortiment hat.Okay außer Panduro selbst,aber 10 € Versandkosten sind mir ehrlich gesagt ein bisschen viel.Vielleicht hat ja jemand von Euch einen Tipp für mich,wo ich dieses Papier sonst noch bekomme.Das Digi  Motiv Elf Boy habe ich mit meinen Polychromos koloriert.Die Ränder der Papiere habe ich wieder aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Der Text ist aus einem Inkadinkado Set.Die Bordüre habe ich mit dem Martha Stewart Stanzer gestanzt und der Schnörkel und das Blümchen sind von Magnolia.Die kleinen Schneeflocken sind die Reste aus der Schneeflockenbordüre und wurden mit kleinen Glitzersteinchen von Wild Orchid Crafts dekoriert. 
So und nun seid Ihr an der Reihe.Wenn Ihr Lust habt an unserer neuen Challenge teilzunehmen,dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Euer Werk bei
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure kreativen Werke.
Einreichen möchte ich meine Karte bei:



Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis morgen.



Montag, 27. Mai 2013

Clean and Simple bei Stamps & Fun = Creativity

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Montagmorgen wünsche ich Euch.Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr hattet ein schönes Wochenende.Bei uns hat es fast nur geregnet und war so kalt,daß ich wirklich überlegt habe,die Heizung wieder anzumachen*bibber* und das im Mai,ist doch echt verrückt,oder?
Na ja da macht doch das werkeln am Basteltisch gleich viel mehr Spaß.*hihi*
Wie immer freue ich mich sehr über Euren Besuch hier auf meinem Blog und über Euren lieben Kommentare zu meinen Werken.Es ist so schööööööön, solch liebe Worte zu lesen,da macht doch das bloggen gleich viel mehr Spass.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Montag startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Clean and simple
Ein schönes Thema,oder? Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Werke.
Für meine Karte habe ich einen Stempel von Hein Design verwendet.Schaut mal hier ist mein Werk für unsere neue Challenge.
Für meine Karte habe ich das Hintergrundpapier mit Glimmer Mist Farben und Gold Glitzer Spray eingefärbt,trocknen lassen,glatt gebügelt und anschließend mit einem Cuttlebugfolger geprägt.Der Schmetterlingsschwarm ist mit Archival Ink Sepia gestempelt und klar embosst.Die Ränder habe ich aufgeraut und mit Archival Ink Sepia eingefärbt.Die Schmetterlingsbodüre von Whiff of Joy habe ich doppelt gestanzt und unter dem Motiv angebracht. Auf die einzelnen Schmetterlinge habe ich noch ein paar kleine Perlen geklebt und fertig war mein clean and simple Kärtchen.  
Wenn Ihr nun auch Lust bekommen habt,etwas für unsere neue Challenge zu werkeln,dann zeigt es uns bei
Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Ich sage Danke für Euren Besuch hier auf meinem Blog,wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis bald.

Sonntag, 26. Mai 2013

Bärige Grüße für Challenge # 23 bei Kreativer Bastelblog

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Sonntagmorgen wünsche ich Euch.Ich hoffe,es geht Euch allen gut und Ihr genießt das Wochenende.Ist es bei Euch auch so bitterkalt?*bibber* Mensch ich dachte wir wären auf dem Weg zum Sommer,aber nee es ist eisekalt und verregnet draußen. Naja dann heißt es eben ab an den Basteltisch,ist ja auch schön.*grins*
Wie immer möchte ich mich für Euren Besuch und Eure lieben Kommentare zu meinem letzten Posting,bzw. zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch bedanken. Es ist wirklich schöööön,Eure lieben Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Sonntag startet wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Bären
Na wie gefällt Euch unser Thema? Habt Ihr Lust auf unsere neue Challenge? Dann los zeigt uns Eure Werke,wir sind schon ganz gespannt auf Eure kreativen Umsetzungen.
Ich habe mich bei meinem Kärtchen für einen Lili of the Valley Bären entschieden.Schaut mal hier ist mein Werk für unsere Challenge.
Die Karte besteht aus Cardstock von Bazzil und Kraft Cardstock.Das Designpapier ist von Lili of the Valley und von Wild Rose Studio.Die Ränder der Papier habe ich aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Das Motiv ist von Lili of the Valley,koloriert habe ich es mit den SU und Distress Markern.Auf die einzelnen Blütenblätter habe ich noch etwas Glossy Accents aufgetragen.Der Text ist aus dem Clear Stempelset Etwas Besonderes von Joy!Crafts. Die Schmetterlinge und die Bordüre habe ich mit dem Martha Stewart Stanzer gestanzt,die Blümchen mit der Magnoliastanze und auch der Magnoliaschörkel kam mal wieder zum Einsatz.Außerdem habe ich noch ein paar Perlen und Röschen von Wild Orchid Crafts verwendet.

Wenn Ihr nun auch Lust habt,an unserer Challenge teilzunehmen,dann zeigt uns Euer Werk bei


Wir sind schon ganz gespannt auf Eure Werke.
Einreichen möchte ich meine Karte bei:







Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Danke für Euren Besuch hier auf meinem Blog,Tschüssi bis morgen.

  



Mittwoch, 22. Mai 2013

Glockenklänge für ABC Christmas Challenge

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Mittwochmorgen wünsche ich Euch,ich hoffe es geht Euch allen gut.Schön das Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut, das freut mich wirklich sehr.Über Eure lieben Kommentare freue ich mich sehr und bin sehr dankbar,dass Ihr Euch dafür Zeit nehmt.
Heute am Mittwoch ist wieder Zeit für mein Midway Reminder Werk für unsere
bei
Die Challenge wird gesponsort von
Die Gewinnerin erhält einen Gutschein über £10.
Ich habe diesmal keine Karte,sondern eine kleine Geschenkverpackung mit der süßen LeLo Schnecke gewerkelt.Die braucht man in der Weihnachtszeit ja auch öfter mal,oder?*hihi*Schaut mal hier ist mein Beitrag für unsere Challenge.
Die Verpackung ist 15x12cm groß und besteht aus Cardstock von Bazzil und Stampin UP.Das Designpapier ist von Bildmalarna.Die Ränder habe ich wieder aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Die kleine süße Schnecke ist von LeLo Design,koloriert habe ich sie mit meinen Polychromos.Der Text ist von Whiff of Joy.Die Blümchen habe ich mit der Christmas Floral Stanze von Nellie Snellen gestanzt und mit Glitzersteinchen von Wild Orchid Crafts dekoriert.Der Ilexstanzer ist auch von Nellie Snellen.Die Bordüre habe ich mit dem Martha Stewart Stanzer gestanzt.Die Spitze ist von Wild Orchid Crafts.
Na habt Ihr nicht auch Lust an unserer Challenge teilzunehmen? Dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Euer Werk bei
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure kreativen Umsetzungen.
 Einreichen möchte ich mein Werk bei:




Vielleicht gefällt Euch ja meine Geschenkverpackung auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel* Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis bald.



Dienstag, 21. Mai 2013

Das Glück kann kommen

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Dienstagmorgen wünsche ich Euch. Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr hattet ein schönes langes Pfingstwochenende. Es freut mich sehr, dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut und auch über Eure lieben Kommentare freue ich mich sehr.  Es bedeutet mir sehr viel und ich freue mich sehr über jeden Kommentar.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute habe ich nix Kreatives für Euch, aber ich möchte Euch trotzdem etwas zeigen. Mein Männe kam gestern Abend von der Hunderunde wieder nach oben und meinte zu mir:"Mach mal die Augen zu und Hand auf".Er legte mir etwas in die Hand und meinte ich soll ganz vorsichtig sein. Häääääääääääää,was soll das denn? Naja natürlich habe ich seine Anweisungen befolgt und folgendes kam zum Vorschein.
Ein vierblättriges Kleeblatt,ist das nicht genial? Klasse,oder? Natürlich habe ich es mir gleich einlaminiert,damit es nicht kaputt geht.So und nun kann das Glück kommen,bitte schön.Also wer es sieht,bitte bei mir vorbei schicken.*hihi*
Nun wünsche ich Euch noch einen schönen Tag und schicke Euch ganz liebe Grüße.Morgen gibt es dann wieder etwas Kreatives von mir hier zu sehen.
Also Tschüssi bis morgen.



Montag, 20. Mai 2013

Männerkarte für Stamps & Fun = Creativity

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Pfingstmontag wünsche ich Euch. Ich hoffe, es geht Euch allen gut und Ihr genießt das lange Wochenende. Ist das nicht ein schönes Wetterchen? Hier scheint die Sonne und es sind 21 Grad. Haaaaaaach so könnte es wirklich bleiben.Es freut mich sehr, dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut und wie immer möchte ich es nicht versäumen, mich auch heute für Euren Besuch hier auf meinem Blog und Eure Kommentare zu meinem letzten Posting, bzw. zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch zu bedanken.
Es ist so schööööööön, solch liebe Worte zu lesen,da macht doch das bloggen gleich viel mehr Spass.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Auch wenn heute ja ein Feiertag ist,startet auch heute am Montag wieder eine neue Challenge bei
Diesmal haben wir folgendes Thema für Euch:
Männerkarte
Na habt Ihr Lust an unserer Challenge teilzunehmen ? Dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Euer Werk,wir sind schon ganz gespannt auf Eure Werke.
Für meine Karte habe ich mich für ein Lili of the Valley Motiv gewählt.Igendwie fallen mir Männerkarten immer total schwer und es hat eeeeeeeeeeeeeewig gedauert bis die Karte fertig war.Schaut mal hier ist mein Werk für unsere neue Challenge.
Die Karte besteht aus Cardstock von Stampin UP,das Designpapier ist von Lili of the Valley.Die Ränder habe ich aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Das Motiv ist ebenfalls von Lili of the Valley,koloriert habe ich es mit meinen SU und Distress Markern.Die Zackenbordüren sind mit der Whiff of Joy Chevron Stanze gestanzt.Der Text ist aus einem Hero Arts Set.
Wenn Ihr nun auch Lust bekommen habt,etwas für unsere neue Challenge zu werkeln,dann zeigt es uns doch bei
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreative Umsetzung.
Vielleicht gefällt Euch ja meineKarte auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Ich wünsche Euch noch einen schönen Feiertag,sage Danke für Euren Besuch und
Tschüssi bis bald



Samstag, 18. Mai 2013

Sketchkarte mit LeLo Schnecke als Premiere

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Samstagmorgen wünsche ich Euch.Ich hoffe,es geht Euch allen gut und Ihr genießt das lange Pfingst Wochenende.Schön das Ihr auch heute hier auf meinem Blog vorbei schaut.Wie immer möchte ich es nicht versäumen, mich auch heute für Euren Besuch hier auf meinem Blog und Eure Kommentare zu meinem letzten Posting,bzw.zu meinen letzten Werken ganz herzlich bei Euch zu bedanken. Es ist so schööööööön, solch liebe Worte zu lesen,da macht doch das bloggen gleich viel mehr Spass.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute gibt es hier eine Premiere,denn ich zeige Euch heute mein erstes Kärtchen als Designteammitglied bei
Vielen lieben Dank nochmal an das Team,für Eure liebe Aufnahme.*knuddel*
Für die nächsten vierzehn Tage haben wir als Thema einen tollen

Sketch

von der lieben Margrit für Euch.Schaut mal hier ist der Sketch.

Und so habe ich den Sketch umgesetzt, natürlich habe ich ihn für meine Karte wieder gedreht.*hihi* 
Die Karte besteht aus Cardstock von Stampin UP und Bazzil.Das Designpapier ist aus dem Paper Pad Vanity Fair von My Minds Eye.Die Ränder habe ich aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Der Text ist aus dem Clearstempelset Etwas Besonderes von Joy Crafts.Das Motiv ist von LeLo Design,koloriert habe ich es mit meinen SU und Distress Markern.Die Blümchen habe ich mit der Memory Box Stanze gestanzt und mit Röschen von Wild Orchid Crafts dekoriert.Die Schmettis sind eine Stanze von Whimsy Stamps.Die kleinen Perlchen  sind von Rayher, der Schmetterlingscharm ist von Embellishments.de.
Na habt Ihr Lust auf unsere Sketchchallenge?Dann los ran an den Basteltisch und zeigt uns Euer Werk bei
Wir sind schon ganz gespannt auf Eure kreativen Umsetzungen.

Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen auch ein bisschen.Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Ich sage Danke für Euren Besuch hier auf meinem Blog und wünsche Euch noch einen schönen Tag. Tschüssi bis bald.



Freitag, 17. Mai 2013

Süße grüße zum Verschicken für den Shopblog von Cards und More

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Freitagmorgen wünsche ich Euch.Schön das Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbei schaut. Auch heute möchte ich es nicht versäumen,mich für Euren Besuch und Eure lieben Kommentare hier auf meinem Blog zu bedanken.Es bedeutet mir sehr viel und ich freue mich sehr über jeden Kommentar.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute habe ich Euch eine Karte mitgebracht,die ich für den
 Shopblog von Cards und More
gewerkelt habe und auf der ich ganz viele Stanzen von Joy!Crafts verwendet habe.
Ich liebe ja diese Stanzen und bin immer ganz begeistert von den schönen Stanzergebnissen.
Als Motiv habe ich die süße Cupcake Brigitta von All thats Scraps und zwei Motive von Whiff of Joy verwendet.Koloriert habe ich die Motive mit den SU und Distress Markern.
Außerdem habe ich wieder die tollen Papiere der All is Love Serie von 13@arts verwendet.Die Ränder der Papiere habe ich mit dem Paper Distresser aufgeraut und mit Distress Walnut Stain eingefärbt.Der Schriftzug "süße Grüße" ist aus dem Joy!Crafts Clearstempelset -Etwas besonderes.
Hier habe ich meine Lieblingsstanzen von Joy!Crafts verwendet und zu einem kleinen "Blumenstrauß" gebunden.Im Hintergrund habe ich die tolle Untersetzer Stanze von NOOR Design verwendet.Natürlich habe ich auch wieder ein paar Glitzersteinchen und etwas Liquid Pearls auf meiner Karte verteilt und die süßen Schmetterlinge damit dekoriert.

Ich sage Danke für Euren Besuch hier auf meinen Blog und vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen auch ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.
Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis morgen.

Donnerstag, 16. Mai 2013

Verkehrte Welt bei Night-Shift-Stamping

Hallo Ihr Lieben,
einen wunderschönen Donnerstagmorgen wünsche ich Euch.Ich hoffe es geht Euch allen gut und es freut mich sehr,dass Ihr auch heute wieder hier auf meinem Blog vorbeischaut.Auch möchte ich mich wieder ganz herzlich für Eure lieben Worte zu meinem letzten Posting,bzw. zu meinen letzten Werken bei Euch bedanken.Es ist wirklich schön,solch liebe Worte zu lesen.Also vielen lieben Dank dafür.*knuddel*
Heute am Donnerstag startet wieder eine neue Stempelchallenge bei
Für die nächsten vierzehn Tage lautet das neue Thema:
Na das ist doch mal eine Herausforderung, oder?Wir sind schon ganz  gespannt auf Eure Umsetzungen.
Dieses Thema war für mich wirklich nicht einfach,tagelang habe ich gegrübelt,was ich machen könnte.Bis mir dann der süße Stempel von Molly Bloom in die Hände fiel und ich eine kleine Eingebung hatte.*hihi*
So nun zeige ich Euch aber erst mal mein Kärtchen zum neuen Thema.

Na könnt Ihr erkennen,was hier auf meiner Karte verkehrte Welt ist?*grins*
Der gefrorene Gebirgssee ist ein großer Stempel von Kreativtiger,den ich schon mindestens zwei Jahre hier liegen habe und noch nie benutzt habe.*oops*Aber für diese Karte,passte er super,oder was meint Ihr?Das Motiv habe ich mit meinen Polychromos koloriert und mit Stickles Star Dust beglitzert.Die kleinen Tannenbäume sind von Magnolia.Die süße Sommer Molly habe ich mi den SU und Distress Markern koloriert,ausgeschnippelt und mit 3 D Pads aufgeklebt.Auf den "gefrorenen"See habe ich noch Glossy Accounts aufgetragen.Den Schriftzug habe ich am PC geschrieben.Noch zwei Martha Stewart Schneeflocken an die Seite und fertig war mein Kärtchen.Eigentlich ganz nett,oder?
So wenn Ihr nun auch Lust habt,ein verkehrte Welt Karte zu werkeln,dann los zeigt es uns bei
Wir freuen uns schon sehr auf Eure kreativen Werke.
Vielleicht gefällt Euch ja mein Kärtchen ein bisschen. Wenn Ihr Lust habt,könnt Ihr mir gerne noch einen Kommentar hinterlassen.Ich würde mich wirklich sehr darüber freuen.*knuddel*Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und sage Tschüssi bis morgen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...